Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand derzeit um die 112,60 m ü.NHN bis Fertigstellung der Harth-Schleuse und des Harth-Kanals.

Endwasserstand nach Fertigstellung (ca.2022): 113,5 m ü.NHN

 
 
 


Hafen Zwenkau
Webcam Hafen Zwenkau
Zwenkauer See
Webcam Zwenkauer See
Fotogalerie Zwenkau
Fotogalerie Zwenkau

Weihnachtsbaumschlagen im Waldgebiet Böhlen

Weihnachtsbaumschlagen im Waldgebiet Böhlen
Sachsenforst lädt herzlich ein zum Weihnachtsbaumschlagen am Sonntag, den 9. Dezember und am Samstag, den 22. Dezember  2018 jeweils von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr an der Bundesstraße B2 zwischen Zwenkau und Deuben
Zufahrt über den Parkplatz am Imbiss „Waldeck“.

Der Forstbezirk Leipzig bietet auch in diesem Jahr zwei Termine zum Weihnachtsbaumschlagen im Waldgebiet Böhlen an. Suchen Sie sich Ihr Weihnachtsbäumchen, gewachsen ohne Dünger und ohne den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im heimischen Wald selbst aus. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Weihnachtsbaum selbst zu schlagen. Bitte bringen sie zum Fällen Ihres Baumes eine Handsäge oder Axt mit, Motorsägen lassen Sie bitte zu Haus.  Das Team des Forstbezirkes steht Ihnen beim Verpacken tatkräftig zur Seite.Für das leibliche Wohl mit Sitzgelegenheiten und Lagerfeuer wird gesorgt. Spiele und Rätsel rund um den Wald hat das Team des Revieres Leipzig für alle Kinder mitgebracht. Die Weihnachtsbaumkultur befindet sich im Zentrum der Kippe Böhlen. Zum Abtransport des Baumes dürfen Sie an diesem Tag mit dem PKW in den Wald fahren.
Die Zufahrt dorthin erfolgt im Einbahnstraßenverkehr über den Parkplatz Imbiss „Waldeck“. Bitte folgen Sie der Ausschilderung.
Die frisch, duftenden Blaufichten von Ihrem Revierförster direkt aus dem Winterwald kosten zwischen 15 und 35 €.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein Walderlebnis besonderer Art.
Das Team rund um den Revierförster Carsten Pitsch  freut sich auf Ihr Kommen.
_________________________________________________________________________
Termine zum Weihnachtsbaum(-selber)schlagen im Forstbezirk Leipzig
Der Forstbezirk Leipzig lädt am 2. und 4. Adventwochenende Familien und alle Interessierten ein, sich Ihren Weihnachtsbaum ganz
frisch duftend aus den heimischen Wäldern zu holen. In einigen Waldgebieten des Forstbezirkes Leipzig werden auch in diesem Jahr durch die Förster in extra angelegten Weihnachtsbaumkulturen im Wald die Möglichkeiten des Weihnachtsbaum(-selber)schlagens angeboten.

» Naunhof (Revier Naunhof) – Blaufichten
Samstag, den 8. Dezember 2018, 9:00 bis 15:00 Uhr
Weihnachtsbaumkultur am Dreiflügelweg

» Thümmlitzwald (Revier Thümmlitzwald-Klosterbuch) – Blaufichten
Samstag, den 8. Dezember 2018, 9:30 bis 13:00 Uhr
Zufahrt erfolgt über den Fürstenweg in Seidewitz

» Wermsdorfer Wald (Revier Collm) – Blaufichten
Samstag, den 8.Dezember 2018, 9:00 bis 14:00 Uhr
Weihnachtsbaumkultur im Revier Collm

» Böhlen (Revier Leipzig) – Blaufichten
Sonntag, den 9. + Samstag, den 22. Dezember 2018, 9:00 bis 15:00 Uhr
Zufahrt über Parkplatz Imbiss „Waldeck“ an der Bundesstraße 2 zwischen
Zwenkau und Großdeuben

» Oberholz (Revier Leipzig-Süd) – Blaufichten, in geringem Umfang
Nordmanntannen, Schwarzkiefern und Serbische Fichten
Sonntag, den 9. + Samstag, den 22. Dezember 2018, 9:30 bis 14:30 Uhr
Zufahrt über die Rudolf-Breitscheid-Straße in Großpösna, die Anfahrt
ist ab Waldeingang ausgeschildert

STAATSBETRIEB SACHSENFORST
Forstbezirk Leipzig
Heilemannstr. 1 | 04277 Leipzig
Tel.: +49 341 8608024 | Fax: +49 341 8608099