Logo Stadt Zwenkau
  Sie sind hier: Home
 
EFRE


Banner
 

Wasserstand Zwenkauer See:

Wasserstand derzeit um die 112,60 m ü.NHN bis Fertigstellung der Harth-Schleuse und des Harth-Kanals.

Endwasserstand nach Fertigstellung (ca.2022): 113,5 m ü.NHN

 
 
 


Hafen Zwenkau
Webcam Hafen Zwenkau
Zwenkauer See
Webcam Zwenkauer See
Fotogalerie Zwenkau
Fotogalerie Zwenkau

LMBV: Start für Rückbau der Auflastschüttungen am zukünftigen Harthkanal

Teilweise Wegesperrung in der Neuen Harth notwendig - Cospudener Rundweg ohne Einschränkungen weiterhin nutzbar

Zwenkau/Leipzig. An den geplanten Standorten des Schleusenbauwerkes am Südufer des Cospudener Sees und des Hochwasserschutzbauwerkes am Nordufer des Zwenkauer Sees wurden im Jahr 2016 zur Vorkonsolidierung des Baugrundes und Vorwegnahme der Bauwerkssetzungen Auflastschüttungen errichtet. Die auflastbedingten Verformungen des Untergrunds sind inzwischen abgeschlossen, sodass die Auflastschüttungen zurückgebaut werden können. Das in den Auflastschüttungen verbaute Material wird zur Herstellung der erforderlichen Arbeitsplanien am Hochwasserschutztor und am Schleusenbauwerk sowie für Geländeprofilierungen genutzt.

Weiterlesen: LMBV: Start für Rückbau der Auflastschüttungen am zukünftigen Harthkanal

   

Bürgerinformation zur Baumaßnahme im Ortsteil Tellschütz - Schmutzwasserentsorgung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
aufgrund der guten Witterung konnte mit der Maßnahme Errichtung der Anlagen zur Schmutzwasserentsorgung im OT Tellschütz bereits begonnen werden. In der 10. Kalenderwoche 2019 wurden die Baustelleneinrichtung sowie das Material- und Gerätelager auf kommunalen Flächen im Bereich der Straße Am Ring eingerichtet. In der 11. Kalenderwoche 2019 wurde mit dem grabenlosen Einbau der Abwasserdruckleitung Abschnitt Am Anger und Am Ring begonnen. Ab 12. Kalenderwoche 2019 ist der grabenlose Einbau der Abwasserdruckleitung in der Carsdorfer Straße unter überwiegend halbseitiger Sperrung und ab etwa Mitte Mai 2019 der Einbau der Hausanschlüsse geplant.
Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen unter Tel.-Nr.: 034203 509-0 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. gern zur Verfügung.
Steffi Gebauer, Amtsleiterin Bauamt

   

Wir laden zum SCHÜTZENFEST ein

Die Freihandschützengesellschaft 1870 Zwenkau e.V.  & die Gaststätte Schützenhaus Zwenkau laden ein zum Schützenfest

Am 27.04.2019 wird unser Schützenfest  in Zusammenarbeit mit der Gaststätte Schützenhaus Zwenkau  stattfinden.

Wir werden um 16:30 Uhr mit dem Appell der Schützenvereine am Schützenhaus beginnen, wo auch der neue Schützenkönig öffentlich bekannt gegeben und ihm zu Ehren Salut geschossen wird.

Für Unterhaltung und Verpflegung ist wie jedes Jahr gesorgt. Wir laden Sie ein mit uns in den Abend  hinein zu feiern. Bei Sonnenuntergang wird der Abend mit einem Feuerwerk gekrönt. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und hoffen auf schönes Wetter.

   

Auf ein neues Laurentiusfest

LogoDie Vorbereitungen des Organisationsteams laufen bereits.  
Liebe Zwenkauer, merken Sie sich den Termin 9.-11. August 2019 vor, dann werden wieder zahlreiche Vereine gemeinsam mit der Stadtverwaltung für Ihr Wohl und Vergnügen sorgen.

Weiterlesen: Auf ein neues Laurentiusfest

   

Stellenausschreibung

Die Kindertagesstätte der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Großdalzig sucht eine Erzieherin oder einen Erzieher. Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

   

Ticketverkauf für 3. NeuSeenLand Musikfest startet am 1. Februar

Große Show mit Johnny Logan am Zwenkauer Hafen/Erstmals 800 Sitzplätze    
Zwenkau. Crossover von Pop bis Klassik, handverlesene Musiker und mehr Plätze: Die Vorbereitungen für das 3. NeuSeenLand MusikFest vom 27. bis 30. Juni 2019 laufen auf Hochtouren. Über den aktuellen Stand informierte jetzt der Vorstand des NeuSeenLand Musik-Vereins am Zwenkauer Hafen.
„Die bewährte Konstruktion mit drei Konzertabenden und dem Familientag behalten wir bei“, erklärte Vereinspräsident Wolfgang Rögner. 2017 hatte der gebürtige, damals noch Chefdirigent des Leipziger Symphonieorchesters (LSO), das Musikfest gemeinsam mit anderen Musikbegeisterten ins Leben gerufen. Die Vorfreunde ist ihm gut fünf Monate vorher schon ins Gesicht geschrieben.

Weiterlesen: Ticketverkauf für 3. NeuSeenLand Musikfest startet am 1. Februar

   

Seite 2 von 3